zurück zur Einsatzübersicht

Einsatz 10: Feuer

Alarmierung am 27.01.2017 - 12:39 Uhr
ausgelöster Rauchwarnmelder
Im Bauverein
DMESirene


Einsatzbericht

Verbranntes Essen löst Einsatz aus

Seniorin hört Rauchmelder nicht

Letter. Eine 78-jährige Frau hat am Freitag gegen 12.40 Uhr in der Straße Im Bauverein in Letter ihr Essen anbrennen lassen. Den Rauchmelder überhörte die Seniorin. Ein Nachbar alarmierte deshalb die Feuerwehr. Die 78-Jährige wurde mit Verdacht auf Rauchvergiftung in ein Krankenhaus gebracht.

Die Ortsfeuerwehr Letter war mit zwölf Einsatzkräften und zwei Fahrzeugen vor Ort, berichtet Stadtfeuerwehrsprecher Jens Köhler. Die ebenfalls alarmierte Feuerwehr Seelze konnte wieder abdrehen und in ihre Feuerwache zurückkehren.

„Das ist ein Beispiel dafür, dass Rauchmelder Leben retten können“, sagte Köhler. Zwar habe die 78-Jährige wegen ihrer Schwerhörigkeit das Warnsignal nicht wahrnehmen können, ein aufmerksamer Nachbar habe aber richtig reagiert und Schlimmeres verhindert.tom

Leinezeitung, 30.01.2017




Website Counter